+49-(0)2582-7550 +49-(0)2582-7887

Sie sind hier: Home > Produkte > Lageplantableaus

Lageplantableaus

Lageplantableau LMT-4/46 mit seitlichem Schloss DIN A4Lageplantableau LMT-4/46 mit seitlichem Schloss
und DINA4-Einlage

Die "LED-Monitore LMT-xx" ermöglichen eine bequeme und sehr schnelle individuelle Gestaltung von Anzeige- und Bedientableaus sowie auch Lageplantableaus in professioneller Qualität. Visualisieren Sie durch unsere adernsparende Übertragungstechnik- eingehenden Meldungen mit unserem Tableaus, die folgende Vorteile bieten:

  • übersichtliche Darstellung eingehender Meldungen
  • schnelle Installation auch vor Ort
  • freie Anordnung vorkonfektionierter LEDs und Sensortasten
  • einfache Erweiterung/Änderung jederzeit möglich
  • Bedienfelder preiswert und individuell anpaßbar
  • Tableaus für Gestaltungseinlagen in DIN-Formaten ab Lager

Montage

Lageplantableau offen mit Elektronik und LochrasterplatteLMT-4/46 offen mit Elektronik und Lochrasterplatte

Legen Sie dazu einfach Ihren Lageplan-Bogen in das Tableau, stecken Sie rückseitig die superhellen vorkonfektionierten LEDs oder Sensortasten an gewünschter Stelle durch die Lochplatte und kontaktieren Sie eine LED-Anschlussbaugruppe. Drei Schritte und schon ist das Tableau einsatzbereit:

  1. Plan einlegen
  2. LEDs einstecken
  3. Sensortasten einstecken...Fertig!

Standardtableau besteht aus:

  • abschließbarem Aluminium-Profilgehäuse Alu-natur eloxiert, inkl. Zarge und montierter Rückwand
  • Tür mit Frontscheibe aus glasklarem Acryl sowie
  • schwenkbarer Lochrasterplatte (Rastermaß 7,5mm x 5Ø) zum Einstecken der vorkonfektionierten Anzeige-LEDs und der Sensortaster

Besondere Leistungsmerkmale:

Anschlussschema Lageplantableau LEDs und SensortasterLochrasterplatte mit rückseitig eingesteckter LED
und Sensortaste zum Beobachten und Bedienen
durch den eingelegten Lageplan hindurch, wie
bei einem Touchscreen

  • Eloxiertes Aluminiumgehäuse in verschiedenen Tiefen und Profilen mit einer schwenkbaren Lochrasterplatte mit transparenter Frontscheibe für einen dazwischenliegenden Lageplan z.B. Gebäude-Grundriss als S/W- oder Farb-Kopie oder auch Zeichnung, Plot etc.
  • Superhelle vorkonfektionierte LEDs (rot, gelb, grün, blau, weiß) durchleuchten den eingelegten Lageplan an den gewünschten Positionen,
  • ebenso ermöglichen die beliebig einsteckbaren Sensortaster die Bedienung an den gewünschten Positionen des Lageplans durch die Frontplatte hindurch wie bei einem Touchscreen,
  • umfangreiches Zubehör sowie diverse Anschluss- und Verteilerplatinen mit parallelen oder seriellen Signaleingängen, mit oder ohne Signalauswertung.
  • Geeignet für 12V- oder 24V-Signale
  • Stromverbrauch pro angesteuerten Kanal 5 oder 10mA
  • Standardgrößen für Einlagen in DIN-Formaten und als 19“/ 6HE ab Lager lieferbar
  • Gehäusetiefen: 46mm, 77mm,130mm jeweils mit seitlichem Schwenkriegelschloss
  • Andere Maße auf Anfrage lieferbar

Datenblätter und Downloads

Eine Positionshilfe im DXF-Format für die Erstellung der Lageplanzeichnung im Format DIN A2, A3 und A4 steht für registrierte Kunden im Login-Bereich zur Verfügung. Ebenso bieten wir einige Grafik-Symbole für die Sensortaster und die LEDs für den Einsatz auf dem Lageplan zum Donwload an.


Anwendungsbeispiele:

  • Einbruchmelderzentralen
  • Brandmelderzentralen
  • Störmeldezentralen
  • Lichtrufanlagen
  • Verschlußüberwachungen
  • Überwachung von Notausgängen

Zubehör

Komplett für den Einsatz werden diese LED-Monitoren/Lageplantableaus, wenn sie mit unseren Baugruppen und Modulen als Gerät oder System betrieben werden.

Mehr Informationen

 
 

Vorkonfektionierte LEDs LM-LEDxx

vorkonfektionierte LEDs
 

Superhelle LEDs 5mm Ø mit 800mm Zwillingslitze und 2-pol. Steckbuchse zum verpolungssicheren Aufstecken auf Verteiler- oder Adapter-Platinen, in den Farben:

  • superhell rot (LM-LED RT)
  • superhell grün (LM-LED GN)
  • superhell gelb (LM-LED GE)
  • superhell blau (LM-LED BL)
  • superhell weiß (LM-LED WS)
  • superhell orange (LM-LED OR)
 
 
 

Verlängerungsleitungen für LEDs

Verlängersungsleitungen für LEDs
 
  • 1200mm Zwillingslitze m. Buchse u. Stecker (LM-LEDV)
  • 400mm Zwillingslitze m. Buchse u. Stecker (LML-LEDV)
 
 
 

Adapter-Platine für 8 LEDs LM-LED8

Adapter-Platine für LEDs
 

Universell verwendbar, 8 x 2-pol. Schraubklemmleiste auf 8 x 2-pol. Stiftleiste für LEDs, mit 8 Vorwiderständen

  • Standard: für Signalspannung 12Vdc / 10mA
  • Andere Ausführungen nach Vorgaben lieferbar
  • Abmessungen: 113 x 37 x 15mm (L x B x H)
 
 
 

Kapazitiver Sensortaster LM-KT

Kapazitiver Sensortaster LM-KT
 

Kapazitiver Sensortaster, selbstkalibrierend, zum Einstecken in 5mm-Bohrungen der LM-Lochrasterplatte, schaltet bei Annäherung eines Fingers durch Frontplatte und Lageplan den Optokoppler-Ausgang; mit 4-pol. Buchse und Anschlußleitung 750mm

  • Versorgung: 12-24Vdc / 6mA
  • Optokoppler-Ausgang: max. 24V / 18mA / 50mW
  • Option: Verlängerungsleitung LM-KT2, 800mm
  • Abmessungen: 21 x 21 x 12 mm (L x B x T) plus Schaft 5 Ø x 8mm

Datenblatt

 
 
 

Verlängersungsleitung für kapazitiven Sensortaster

Verlängersungsleitung für kapazitiven Sensortaster LM-KT
 
  • 400mm Litze mit Buchse und Stecker (LM-KT-V)
 
 
 

Adapter-Platine für 8 Sensor-Taster LM-LMKT

Adapter-Platine für 8 Sensor-Taster

8 x 4-pol. Stiftleiste für Sensor-Taster auf 8 x 2-pol. Schraubklemmleiste für die Optokoppler-Ausgänge sowie 2 x 2-pol. Anschluss zum Durchschleifen der Versorgungsspannung der Sensor-Taster, kaskadierbar

  • Abmessungen: 113 x 37 x 15mm (L x B x H)
 
 
 

Sensor-Anschlussplatine VKTR-12

Sensor- Anschlussplatine VKTR-12
 

Zur Erhöhung der Schaltleistung von 3 x 4 anzuschließenden kapazitiven Sensortasten LM-KT; die Baugruppe läßt sich nach Bedarf trennen in 3 Platinen für je 4 Sensortaster; je Kanal 1 Relais 1xUM mit 24V / 1A

  • Abmessungen: L 200 x B 78 x H 20mm

Datenblatt

 

Komplett für den Einsatz werden diese LED-Monitoren/Lageplantableaus, wenn sie mit unseren Baugruppen und Modulen als Gerät oder System betrieben werden.

Mehr Informationen